Kanin-Hop DM verschoben auf 2022

Liebe Kanin-Hop-Sportler,

der W92 Hahlen-Holzhausen als Ausrichter der Kanin-Hop DM 2021 und der ZDRK Kanin-Hop-Beauftragte Kai Sander waren in letzter Zeit regelmäßig in Verbindung, ob es in Corona-Zeiten möglich ist die Deutsche Meisterschaft auszurichten.

Wir hatten einen Zeitplan vereinbart, wann was erfolgen muss um die Meisterschaft sicher durchführen zu können. Auch haben wir vereinbart, dass irgendwann der Punkt kommt, wo die DM abgesagt werden muss, wenn die Planungssicherheit fehlen sollte.

Mit Sorge haben wir die Entwicklung der Corona-Maßnahmen und den Verlauf der Pandemie und Impfungen verfolgt.

Bei der letzten Besprechung der Vorstandes des W92 ist man nun zu dem Schluss gekommen, dass nach dem jetzigen Stand der Dinge mit einer sicheren Planung die Durchführung der DM in diesem Jahr nicht möglich ist und möchten die Durchführung auf das Jahr 2022 zum gleichen Zeitpunkt verschieben.

Aus sportlichen Gründen und der Förderung der Gemeinschaft bedauern wir diesen Schritt zwar sehr. Sehen aber sowohl aus gesundheitlicher Verantwortung und finanzieller Sicherheit keine andere Möglichkeit.

Wir hoffen, dass wir diese schweren Zeiten bald hinter uns haben und vielleicht in den Sommermonaten im Freien kleine , regionale Turniere stattfinden können. Wir hofen uns alle gesund und munter in Juli 2022 auf der DM in Hille-Holzhausen treffen werden.

Kai Sander, ZDRK Kanin-Hop Beauftragter                    

Stefanie Wilharm-Diekmann, Vereinsvorsitzende W92