Hall of Fame

Im Frühjahr 2018 entschied die „Arbeitsgruppe Kanin-Hop im ZDRK“ auch in Deutschland Championate einzuführen.

Hier eine Übersicht der bisher verliehenen Champion-Titel:

Super ChampionStampegardens Sunway Lagoon

Besitzer:Anne-Kathrin Bauer
Championate:gerade Bahn, Parcours, Hochsprung

Great Champion „Noobyfits Only the Brave

Besitzer:Sara Gerstner
Championate:gerade Bahn, Parcours

Great Champion „Palatinas Kir Royal“

BesitzerLena Illenseer
Championategerade Bahn, Parcours

Champion „Lightnings Black“

Besitzer:Nahne Esseling
Championat:gerade Bahn

Champion „Noobyfits Leo Minor“

Besitzer:Sara Gerstner
Championat:gerade Bahn

ChampionCasinos Captain Barbossa

Besitzer:Lena Heindel
Championat:gerade Bahn

Champion „Palatinas You Only Live Twice“

Besitzer:Max Benjamin Kreyska
Championat:gerade Bahn

ChampionStampegardens „Winter Holiday“

Besitzer:Verina Liß
Championat:Weitsprung

Champion La Vie´s „Felina“

Besitzer:Lynn Viebrock
Championat:Weitsprung

Champion Maglebos „Welara“

BesitzerVerina Liß
Championatgerade Bahn

Champion Stampegardens „Bosten Calling“

Besitzer:Verine Liß
Championat:Weitsprung

Hierbei gelten folgende Regeln:

 An offiziellen ZDRK Kanin Hop Turnieren können Zertifikate der jeweiligen Disziplin gewonnen werden.

Ein Zertifikat erhält der Sieger in der Eliteklasse gerade Bahn, Eliteklasse Parcours, Eliteklasse freies Springen, Hochsprung und Weitsprung.   

Voraussetzungen:

Mindestens 10 Kaninchen mit 3 verschiedenen Teilnehmern müssen im Teilnehmerfeld vertreten sein.

Die Gewinnerhöhe /-länge muss mindestens die Elitehöhe/weite (50cm/70cm) betragen.          

Bei mehr als 10 startenden Kaninchen werden pro 15 Kaninchen ein weiteres Zertifikat abgegeben.

Pro Disziplin und Kaninchen kann nur ein Champions Titel erteilt werden.          

Kaninchen, die 3 Zertifikate in derselben Disziplin erworben haben, erhalten den Champions Titel (Ch) und das Champions Diplom.

Kaninchen die in zwei Disziplinen einen Champions Titel errungen haben, erhalten den Titel „Great Champion“ (GCh).

Drei errungene Champions Titel ergeben den Titel „Super Champion“ (SCh).

Je ein Champions Titel in vier Disziplinen ergibt den Titel des „Grand Champion“ (GrCh).

Je ein Champions Titel in allen fünf Disziplinen ergibt den Titel des „Universal Champion“ (UCh)